21.10.2019

Liberale Hochschulgruppe reicht Rechtsbeschwerde ein

Die Liberale Hochschulgruppe wird am Montag, 21. Oktober 2019 eine Beschwerde bei der zuständigen Rechtsaufsicht der Universität Potsdam gegen den AStA Uni Potsdam einreichen, verkündet der Spitzenkandidat zur StuPa-Wahl, Johannes Dallheimer. Dies begründet der ehemalige Bundesvorsitzende der Liberalen Hochschulgruppen wie folgt: „Obwohl die Wahl zum Studierendenparlament nun schon einmal aufgrund von möglicherweise rechtswidrigen Vorgängen verschoben […]

» weiterlesen

17.06.2019

Teilnahme der LHG an den StuPa-Wahlen 2019

Die Teilnahme der Liberalen Hochschulgruppe Potsdam an der Wahl des Studierendenparlaments (StuPa) der Universität Potsdam ist nach wie vor unsicher. Seit nun mehreren Wochen liefert sich die LHG einen Schlagabtausch mit dem Studentischen Wahlausschuss (StWA). Grund hierfür ist der Vorwurf des StWA, dass die Wahlliste der LHG nicht eingereicht wurde. Trotz schriftlicher Beweise und der […]

» weiterlesen